Dr. Alexander T. Schäfer
Hochstraße 17
D - 60313 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0)69 400.340.9 - 0
Fax: +49 (0)69 400.340.9 - 40
E-Mail: mail@atsrecht.de

< 10 Forderungen zum Patientenschutz
07.02.2014 17:08 Alter: 4 yrs

7.000,00 € Schmerzensgeld für Schlüsselbeinbruch

AG Rüsselsheim (3 C 459/12 - rechtskräftig) verurteilt Versicherer zur Zahlung weiteren Schadenersatzes

Das Amtsgericht Rüsselsheim hat am 20.12.2013 einen Kraftfahrzeug-Versicherer zur Zahlung weiteren Schadenersatzes, unter anderem insgesamt 7.000,00 € Schmerzensgeld, verurteilt.

Vorausgegangen war ein Unfall, bei dem ein Radfahrer von einem PKW angefahren wurde und stürzte. Er brach sich dabei das Schlüsselbein und musste zweimal operiert werden. Die Haftungsfrage ist vorgerichtlich unstreitig gewesen. Der Autofahrer trug die alleinige Schuld. Die Forderungen des Radfahrers wurden jedoch nur zum Teil beglichen.

Unter Vertretung durch Rechtsanwalt Dr. Alexander T. Schäfer gelang es dem klagenden Radfahrer vor Gericht ein höheres Schmerzensgeld - insgesamt 7.000,00 € - und weitere Schadensersatzleistungen zu erstreiten.