Dr. Alexander T. Schäfer
Hochstraße 17
D - 60313 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0)69 400.340.9 - 0
Fax: +49 (0)69 400.340.9 - 40
E-Mail: mail@atsrecht.de

28.02.2017

Zimmer wegen fehlerhafter Hüftprothesen zu Schadensersatz verurteilt

LG Freiburg, Urteil vom 24.02.2017 - 6 O 359/10[mehr]


22.02.2017

DAV Fortbildungsbescheinigung für Rechtsanwalt Dr. Alexander T. Schäfer

Der Deutsche Anwaltverein bestätigt nach Prüfung die umfassende Fortbildung von Rechtsanwalt Dr. Alexander T. Schäfer in den Bereichen Medizin- und Versicherungsrecht im Jahr 2016. [mehr]


03.02.2017

Gilt rechts-vor-links auch auf Fahrradwegen?

AG Frankfurt am Main - 32 C 3057/15 - entscheidet nach Kollision auf einem Fußgänger- und Fahrradweg[mehr]


05.01.2017

Update: 10 Forderungen zur Reform der Haftung bei Behandlungsfehlern

Aktualisierte Fassung des Plädoyers für einen besseren Schutz vonPatienten[mehr]


03.01.2017

Private Krankenversicherung muss Rechnungen der ATOS-Klinik Heidelberg vollständig erstatten

Privat krankenversicherter Kläger gewinnt in zwei Instanzen[mehr]


29.11.2016

Keine Leistungsbegrenzung auf die GOÄ-Sätze bei Physiotherapie in der PKV

Urteil des Landgerichts Frankfurt am Main zu Gunsten Privatkrankenversicherter[mehr]


17.08.2016

Hund - Katze - Maus: Was Hundehalter wissen sollten!

Bundesgerichtshof fällt Urteil zur Tierhalterhaftung (31.05.2016 – VI ZR 465/15) [mehr]


13.07.2016

Haftungsausschluss bei Gefälligkeiten nur ausnahmsweise

BGH schafft Klarheit bei Haftungsbeschränkungen[mehr]


30.06.2016

Ärztliche Aufklärungspflichten bei Medizinprodukten

OLG Karlsruhe (Urteil vom 20.04.2016 - 7 U 241/14) fällt wichtige Entscheidung zu Brustimplantaten[mehr]


24.06.2016

Berufsunfähigkeitsversicherung: Gesundheitsfragen beim Vertragsabschluss

Worauf man bei der Beantwortung von Gesundheitsfragen beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung - und anderen Versicherungen - achten sollte.[mehr]


11.05.2016

BGH wendet Regeln der Arzthaftung auch auf den Tierarzt an

Tierhalter können sich gegenüber dem Tierarzt auch auf die Beweiserleichterungen bei groben Behandlungsfehlern oder Befunderhebungsmängeln berufen[mehr]


27.04.2016

Welche Bedeutung hat das Urteil des Bundesgerichtshofs zur Anfechtungsfrist bei Verletzung vorvertraglicher Anzeigepflichten?

Kommentar von Rechtsanwalt Dr. Alexander T. Schäfer zur Entscheidung des BGH vom 25.11.2015 - IV ZR 277/14.[mehr]


12.04.2016

Für wen sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung lohnt und worauf es zu achten gilt

Kostenloses E-Book gibt Tipps zur Wahl der richtigen Berufsunfähigkeitsversicherung http://www.bu-versichern.com[mehr]


01.03.2016

E-Book zum GKV-Vergleich

Kostenloses E-Book von Vanessa Bauer[mehr]


26.02.2016

72 Euro als angemessener Stundensatz für zahntechnische Leistungen im Rhein-Main-Gebiet

Privater Krankenversicherer durch Urteil des Amtsgericht Frankfurt am Main zur Kostenerstattung verpflichtet[mehr]


28.01.2016

ERGO muss wegen Unfalls zahlen

Leistungen aus der privaten Unfallversicherung erfolgreich durchgesetzt![mehr]


05.01.2016

Central Krankenversicherung muss Kinderwunschbehandlung bezahlen

Landgericht Frankfurt verurteilt Krankenversicherer zur Erstattung der Kosten einer In-Vitro-Fertilisation (IVF) und introzytoplasmatischen Spermieninjektion (ICSI).[mehr]


23.09.2015

Private Krankenversicherung muss Kosten einer Bioelektrotherapie (erweiterte Galvanotherapie) erstatten

Urteil des Landgerichts Dortmund vom 15.10.2014 (2 O 177/13) gibt dem Kläger recht und verurteilt den privaten Krankenversicherer zur Kostenerstattung.[mehr]


24.07.2015

Pferde wässern tut man nicht - oder doch?

Anmerkung zur Entscheidung des BGH, 24. März 2015 (VI ZB 534/13), und zur Frage der Verkehrssicherungspflicht beim Rasensprengen.[mehr]


24.07.2015

Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter - worauf muss man achten?

Wichtige Informationen und Tipps zum Umgang mit Versicherungsmaklern und Versicherungsvertretern.[mehr]


29.06.2015

Private Krankenversicherung muss Magenverkleinerung bezahlen

Operative Maßnahmen zur Gewichtsreduktion können medizinisch notwendig im Sinne der Bestimmungen der privaten Krankenversicherung sein.[mehr]


15.06.2015

Vorsicht bei der Schadensmeldung in der Privaten Unfallversicherung!

Wie Versicherer versuchen, Ansprüche mit dem Vorwurf des Versicherungsbetruges abzulehnen.[mehr]


04.06.2015

Keine Rückkehr in die GKV bei Anfechtung oder Rücktritt

Falsche Angaben bei Abschluss einer privaten Krankenversicherung können dramatische Folgen haben[mehr]


06.03.2015

Übersehene Blinddarmentzündung - Kind erleidet dauerhafte Schäden

Die Appendizitis ist die häufigste Ursache für viszeralchirurgische Eingriffe im Kindesalter. Dabei sind die Symptome einer Blinddarmentzündung bei Kindern häufig untypischer als bei Erwachsenen. Weil das aber bekannt ist, muss...[mehr]


11.02.2015

Privater Krankenversicherer darf Krankentagegeld nicht herabsetzen

OLG Karlsruhe (9a U 15/14) untersagt einseitige Herabsetzung des Krankentagegeldes wegen gesunkenem Einkommen.[mehr]


09.02.2015

Sachverständige müssen sprachlich zurückhaltend argumentieren.

LG Köln (9 O 12/11) lehnt Sachverständigen wegen der Besorgnis der Befangenheit ab.[mehr]


12.12.2014

Dr. Alexander T. Schäfer zu Gast bei "Service Gesundheit"

Der Hessische Rundfunkt berichtete über einen Fall aus dem Arzthaftungsrecht. [mehr]


29.08.2014

Die elektronische Patientenakte gilt nicht immer!

Urteil des OLG Köln vom 25.11.2013[mehr]


16.08.2014

Der Patient entscheidet

Krankenhaus muss Schmerzensgeld nach TEP-Implantation zahlen[mehr]


30.06.2014

Versicherer muss Haftung eindeutig anerkennen

Entscheidung des OLG Saarbrücken vom 23.04.2014 zu Gunsten geschädigter (Unfall-) Opfer.[mehr]


17.06.2014

Wiederholte Kostenerstattung bindet den Privaten Krankenversicherer

OLG Köln (Urteil vom 12.07.2013 - 20 U 58/13)[mehr]


02.06.2014

Arzt muss den "Golden Standard" einhalten

OLG Koblenz (Urteil vom 25.02.2014, 26 U 157/12) verurteilt Arzt zum Schadenersatz[mehr]


07.02.2014

7.000,00 € Schmerzensgeld für Schlüsselbeinbruch

AG Rüsselsheim (3 C 459/12 - rechtskräftig) verurteilt Versicherer zur Zahlung weiteren Schadenersatzes[mehr]


30.12.2013

10 Forderungen zum Patientenschutz

Auch 2014 bleiben die Forderungen aktuell.[mehr]


30.12.2013

Landgericht Hanau verurteilt Zahnzusatzversicherung zur Leistung

CSS Versicherung kann mit ihrer Ansicht zur Vorvertraglichkeit nicht überzeugen[mehr]


25.07.2013

Zahnzusatzversicherung muss Implantatbehandlung bezahlten

Versicherer dringt mit dem Einwand der Vorvertraglichkeit nicht durch[mehr]


22.07.2013

OLG Hamm: Tierhalter haftet auch für schlafenden Hund

Wer schläft sündigt nicht – (schädigt aber womöglich)[mehr]


17.07.2013

Gefährliche Pflanzen - die private Unfallversicherung muss zahlen

OLG Karlsruhe verurteilt den Versicherer zur Zahlung von 15.000,00 €.[mehr]


04.05.2013

Hoher Schadensersatz nach ärztlicher Fehlbehandlung

Erfolgreiche Klage vor dem Landgericht Würzburg[mehr]


26.04.2013

Keine Anzeigepflicht befundloser Untersuchungen in der PKV

Signal Iduna verliert vor dem OLG Frankfurt am Main[mehr]


23.03.2013

PKV muss Physiotherapie voll bezahlen

Keine Begrenzung auf "übliche Preise"[mehr]


11.03.2013

10 Forderungen zum Patientenschutz

Auch nach dem Inkrafttreten des Patientenrechtegesetzes bleibt noch viel zu tun![mehr]


26.02.2013

Erneut mehrere Medizinprodukte vom Markt genommen

Hersteller ruft Prothese zurück[mehr]


05.02.2013

Private Krankenversicherung muss LASIK-OP bezahlen

Landgericht Frankfurt (Oder) korrigiert Entscheidung der Vorinstanz[mehr]


22.12.2012

Kurzer Prozess: Versicherung zahlt Kinderwunschbehandlung

Erfolgreiche Vertretung gegen die Barmenia Krankenversicherung[mehr]


22.12.2012

Berufsunfähigkeitsversicherung muss zahlen

Erfolgreiche Vertretung vor dem Landgericht Bad Kreuznach[mehr]